Case Study

Ostende

Ostende ist eine Stadt mit mehr als 70.000 Einwohnern an der belgischen Küste. Die Regierung wollte mit Hilfe eines digitalen Tools den Input der Bürger sammeln und verarbeiten.

70600
Inhabitants
Belgium
Country
Sie benutzten CitizenLab, um Bürgerinnen und Bürger an der kommunalen Entscheidungsfindung zu beteiligen. In vier Monaten haben sich mehr als 400 Bürger auf der Plattform registriert und rund 125 Ideen veröffentlicht, die von der Kommunalverwaltung als "besonders konstruktiv, vorausschauender als Kommentare offline und von hoher Qualität im Allgemeinen" eingestuft wurden.

Kontext

Die Stadt Ostende ist eine Gemeinde mit mehr als 70.000 Einwohnern an der belgischen Küste. Die Regierung hat ein Projekt ins Leben gerufen, bei dem die Bürger kontinuierlich nach ihren kreativen Ideen gefragt wurden, um das Leben in der Stadt zu verbessern.

Die Mitarbeiter der Stadt suchten daher nach einem stadtweiten Konsultationsprozess, in dem viele Menschen - insbesondere junge Menschen - effizient online und offline erreicht werden.

Mit CitizenLab fanden sie ein digitales Tool, das leicht in ihren Online-Offline-Ansatz integriert werden konnte. Sie nutzten CitizenLab, um die Kontributionen ihrer Bürger zu einem breiten Spektrum von stadtweiten Themen (Kultur, Umwelt, Sicherheit usw.) und auf Nachbarschaftsebene zu sammeln.

Aufbau und Einrichtung

Zunächst wurden die Themen intern definiert, an die die Bürger denken könnten. Diese Themensettings prägten die Kommunikationsleistungen der nächsten Monate.

Auf der technischen Seite haben wir der IT-Abteilung geholfen:

- Ausrichtung der Plattform auf die visuelle Stadtidentität;

- die Integration der Plattform mit ihrer älteren Website, um ein zusammenhängendes Online-Baukasten-System zu erhalten;

- Veröffentlichung von Dummy-Inhalten und Erklärungen für Bürger.

Auftakt und Start

Die Einführungsphase ist wichtig, um viele Bürger zur Plattform zu führen und der Online-Teilnahme einen Kick-Start zu geben. Ostende nutzte verschiedene Kanäle, um seine Bürger auf die Plattform zu führen, wie zum Beispiel Social-Media-Nachrichten (Facebook und Twitter), Pressemitteilungen und das CitizenLab-Widget auf der Website der Stadt.

Um die Anzahl der Besucher und Nutzer zu maximieren, nutzten wir auch die Sozialen Medien und Newsletter von CitizenLab.

Das Ergebnis war überzeugend: Der Zähler für die registrierten Nutzer stand nach nur einem Monat bei 200.

Moderation

Es ist wichtig, die Bürger in den gesamten Online-Konsultationsprozess einzubinden. Deshalb bietet CitizenLab die Möglichkeit, automatisierte Newsletter zu versenden.

Ostende nutzte den automatisierten Newsletter, um alle registrierten Nutzer über die jüngsten Aktivitäten auf der Plattform zu informieren, z.B. über die beliebtesten Ideen der letzten Woche.

Infolgedessen reagierten die Bürger fortlaufend und gaben ihre Stimme auf der Plattform ab und sorgten so für noch mehr Input für die Stadt.

Ergebnisse

In 4 Monaten wurden folgende Ergebnisse erzielt:

1.800 tägliche Besucher

500 beteiligte Bürger

140 Vorschläge

1.700 Stimmen

350 Reaktionen

Es ist auch erwähnenswert, dass 47% der Nutzer unter 35 Jahre alt waren. Die Kommunalverwaltung und Stadtregierung zeigten sich zufrieden mit der Anzahl und dem Inhalt der Ideen, die sie als "überwiegend konstruktiv, zukunftsorientierter als bei der Offline-Beteiligung und von hoher Qualität im Allgemeinen" bewerteten.

Nächste Schritte

Am Ende des Konsultationsprozesses wird die Kommunalverwaltung festlegen, welche Ideen auf der Grundlage von Kriterien, etwa der Bandbreite der Unterstützung der Bevölkerung online und offline, Machbarkeit und Budget weiter diskutiert werden.

Die berücksichtigten Vorschläge werden nach und nach über den Newsletter kommuniziert und auf der Plattform platziert, um die Entscheidungsfindung so transparent wie möglich zu gestalten. Dieser Prozess ermöglicht es den Bürgern, eingebunden zu werden und ihnen einen Zweck für ihre Teilnahme zu geben.

CitizenLab - Civic Engagement made really easy

Discover what the platform
can do for your civic engagement

Explore all the possibilities with one of our specialist

Get a demoChat with an expert